Beachflag Zubehör

- Mobile Fahnensysteme -


Beachflag Zubehör

Für unsere Beachflags bieten wir Ihnen eine Vielfalt an Zubehör, um ihren variablen Einsatz voll ausschöpfen zu können.

Der Autofuß lässt sie Ihre Beachflag direkt am Promotionauto aufstellen. Das gabelförmige Aluminiumgestell wird einfach unter einem der Reifen festgeklemmt. Am Ende des Gestells wird die Beachflag auf einen Rotator gesteckt, der die Flagge frei mit dem Wind bewegt.

Für den Innenbereich eignet sich besonders unser Fußkreuz aus eloxiertem Aluminium. Es ist mit Kunststoffkappen an allen vier Enden ausgestattet und beugt so Kratzern auf dem Boden vor. Es wird in kürzester Zeit ausgeklappt und die Beachflag aufgesteckt. Bei höherer Belastung bieten wir zusätzlich einen Wasserschlauch aus flexiblem Kunststoff an, der befüllt über das Fußkreuz gelegt große Stabilität gewährleistet.



Optionen

Wem die Kombination aus Fußkreuz und Wassersack optisch nicht zusagt, dem kann mit der schwarz gepulverten Bodenplatte für unsere Beachflags geholfen werden. Sie hat eine Griffmulde und lässt sich so trotz ihres Gewichts leicht transportieren. Auf der Unterseite der Bodenplatte sind kleine Gummikappen, um den Untergrund zu schützen. Durch die quadratische und sehr flache Form lässt sich die Bodenplatte auch mit einem Läufer oder Teppich überdecken.

Sollten Sie die Beachflag am Strand, auf einer Wiese oder am Wegrand aufstellen wollen, empfiehlt sich der Erdspieß. Er besteht aus schwarz gepulvertem Stahl. Durch seine hohe Materialstärke und die große Fläche auf der Oberseite lässt er sich mit einem Gummihammer schnell und einfach im Untergrund fixieren. Die Beachflag wird anschließend auf den Rotator aufgesteckt.


Arbeitsbeispiele folgen...

 

Kontakt

SPRECHEN SIE UNS AN


 

PNG, JPG, PDF oder Textdatei


Kontakt

SPRECHEN SIE UNS AN


PNG, JPG, PDF oder Textdatei